29.7.12

Kündigung

Überlege meinen Job zu kündigen. Vertraglich bleiben mir eigentlich nur noch 2 Woche um das sinnvoll zu entscheiden, was mich etwas unter Druck setzt. Fühl sich fast an als würde man über Selbstmord nachdenken. Will ich das wirklich? Bin ich mir der Konsequenzen wirklich bewusst? Würden die Anderen mich wohl vermissen? Ausserdem die Frage was ich danach machen würde? Finde ich schnell genug einen neuen Job? Will ich wieder in die Softwareentwicklung? Will ich lieber weiter Richtung Projektmanagement? Und überhaupt: Warum ist das Leben eigentlich so kompliziert?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wann wäre der nächste Termin? Sofern Du Dich noch nicht entschieden hast.

Vllt brauchst Du bisserl Luft, um erst mal rauszufinden, was und wohin Du möchtest, bevor Du springst.

Du schaffst das!

Sid


PS: Hab letztens schon mal gesagt, daß es schön ist, daß Du wieder schreibst. Dachte nicht, daß so fix so viel nachkommt ; )

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Magelan hat gesagt…

Ich freue mich übrigens auch, dass du mich noch liest! ;-)